Corona-Impfung

Impf-Möglichkeiten im Land-Kreis Esslingen

Impfungen sind bei allen Hausarzt bzw. niedergelassenen Ärzten möglich.

 

Impfungen bieten auch die mobilen Impfteams (Impf-Bus).

Die sind zu regelmäßigen Terminen in den Städte und Gemeinden - siehe unten.

Impf-Bus

Der Bus fährt vor allem in kleinere Ortschaften.

Im Impf-Bus wird von 12 bis 17.30 Uhr geimpft.

Auf der Startseite des Landkreis↗︎ finden Sie die aktuellen Fährpläne.

Impf-Termine buchen

Für die Impf-Aktionen an den Impf-Stütz-Punkten ist ein Online-Termin-System freigeschaltet.

Es ist abrufbar über die Homepages des Landkreises www.landkreis-esslingen.de↗︎ und der Malteser (www.malteser-neckar-alb.de↗︎).

Die Termine werden zunächst begrenzt eingestellt, so dass fast jeden Tag weitere Termine dazukommen und gebucht werden können.
So bald wie möglich wird das Termin-System auch um weitere Impf-Aktionen erweitert.

Das sollte man wissen:

Bei den Aktionen des Land-Kreises können sich Kinder ab fünf Jahren, Jugendliche und Erwachsene impfen lassen.

Möglich sind Erst-Impfungen, Zweit-Impfungen und Auffrischungs-Impfungen („Booster“).

 

Bringen Sie zum Termin mit:
Ihren Personal-Ausweis, wenn möglich Ihren Impf-Ausweis und die Kranken-Kassen-Karte.

Bei Zweit-Impfungen und Auffrischungs-Impfungen muss der Nachweis der bisherigen Covid-19-Impfungen mitgebracht werden.

Wer einen Termin bucht, muss beim Impf-Termin die Termin-Bestätigung vorlegen (ausgedruckt oder digital). Personen unter 16 Jahren können nur in Begleitung eines Sorge-Berechtigten geimpft werden.

 

Weitere Informationen zum Impfen↗︎




Download
Seite als PDF herunterladen
Corona-Impfung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 726.5 KB