Vergünstigungen bei wenig Einkommen

Für Familien mit wenig Einkommen gibt es vom Land Baden-Württemberg den Landes-Familien-Pass.

Mit dem Landes-Familien-Pass bezahlen Sie für viele Eintritte weniger.

Sie können mit ihrer Familie so Ausflüge machen, die weniger kosten.

 

Zusätzlich gibt es von vielen Gemeinden noch "Ausweise" (zum Beispiel Stadtpass oder Bonuskarte) mit denen Sie Vergünstigungen erhalten.

 

Das Bildungs- und Teilhabe-Paket (BuT) gibt es für alle Familien, die Hartz-4, Kinder-Zuschlag oder Wohn-Geld erhalten.

Mit dem BuT erhalten Kinder und Jugendliche monatliche oder einmalige Zuschüße für Sport oder andere Aktivitäten.

Landes-Familien-Pass

Mit dem Landes-Familien-Pass besuchen Sie zum Beispiel Museen, Schlösser, Tierparks und Gärten in Baden-Württemberg günstiger oder kostenlos.

Weitere Informationen: Sozial-Ministerium

 

Sie beantragen den Landes-Familien-Pass:

  • Wenn Sie Allein-Erziehend sind.
  • Wenn Sie 1 Kind haben + Hartz-4, Kinder-Zuschlag oder Leistungen vom Asyl-Bewerber-Leistungs-Gesetz bekommen.
  • Wenn Sie 3 oder mehr Kinder haben.
  • Wenn Sie ein schwer-behindertes Kind haben.

Sie beantragen den Landes-Familien-Pass bei Ihrer Gemeinde: auf dem Bürgeramt oder im Rathaus.

Hier finden Sie die Links für die größeren Städte:

Kirchheim

Filderstadt

Ostfildern

Leinfelden-Echterdingen

Esslingen

Nürtingen

Stadtpass / Bonuskarte

Filder

Sie sind alleine oder Sie haben Familie.

In jeder Stadt auf den Fildern gibt es für Menschen mit wenig Geld Vergünstigungen.

Sie beantragen den Familien-Pass Filderstadt↗, Ostfildern-Pass↗ oder Stadtpass Leinfelden-Echterdingen↗.


Raum Kirchheim

Stadtpass Kirchheim

Sie leben in Kirchheim und haben wenig Geld zur Verfügung.

Dann beantragen Sie den Stadtpass↗ im Haus der Sozialen Dienste.

Mit dem Stadtpass bekommen Sie viele Sachen günstiger.

Dettinger Bonuskarte

Sie wohnen in Dettingen und haben ein kindergeld-berechtigtes Kind.

Wenn Sie wenig Geld zur Verfügung haben, beantragen Sie die Dettinger Bonus-Karte↗.

Mit der Bonus-Karte bekommen Sie viele Sachen günstiger.

Wendlingen Card

Kinder von 0 bis 18 Jahre und Rentner beantragen die Wendlingen Card↗.

Wenn Sie Hartz-4, Jugend-Hilfe-Leistungen (das sind zum Beispiel Ermäßigungen bei den Kinder-Garten-Gebühren), Kinder-Zuschlag, Wohn-Geld, Asyl-Bewerber-Leistungen, Grund-Sicherung oder Rente + Wohn-Geld bekommen.


Raum Esslingen

Stadtpass Esslingen

Kinder und Jugendlichen mit wenig Geld beantragen den Stadtpass↗, damit sie Sachen günstiger oder kostenlos bekommen.

Sie bekommen den Stadtpass, wenn Sie nicht Hartz-4, Kinderzuschlag oder Wohngeld bekommen, aber wenig Geld haben.

Kulturpass Esslingen

Sie wohnen in Esslingen und haben wenig Geld zur Verfügung.

Sie möchten günstiger oder kostenlos in Konzerte und Museen, Bücher ausleihen oder einen Kurs in der Musik- oder Volkshoch-Schule machen?

Dann beantragen Sie den Esslinger Kulturpass↗!

Sie erhalten weitere Informationen auch beim Bürger-Service.

Familienpass Denkendorf

Sie wohnen in Denkendorf und haben wenig Einkommen als Familie oder Alleinerziehende oder Alleinerziehender.

Sie beantragen den Familienpass↗ bei Ihrem Bürgeramt.

Mit dem Familienpass ist das Freibad Denkendorf, die Musikschule, die Volkshochschule Esslingen und Schul-Freizeiten günstiger.

Wernau Card

Sie wohnen in Wernau und haben wenig Geld zur Verfügung.

Sie beantragen die Wernau Card↗ bei der Kämmerei im Rathaus.

Sie erhalten mit der Wernau Card zum Beispiel Vergünstigungen in der Musikschule, der Bücherei und in den Bädern.


Raum Nürtingen

Nürtinger Familien-Pass

Den Nürtinger Familien-Pass↗ erhalten Kinder und Jugendliche aus Familien mit wenig Geld.

Sie bekommen Sachen in Nürtingen günstiger oder kostenlos mit dem Familien-Pass.

Sie stellen den Antrag bei der Wohngeld-Behörde bei der Stadtverwaltung.



Download
Seite als PDF herunterladen
vergünstigungen-bei-wenig-einkommen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 183.0 KB