Hilfe bei Anträgen

Allgemeines

Mitarbeitende von Behörden sollen Sie als Bürgerinnen und Bürger beim Stellen von Anträgen unterstützen. Besonders gilt das,

  • wenn sie sich unsicher sind, welche Rechte und Plichten Sie haben.
  • wenn Sie nicht genau wissen, welchen Antrag sie stellen können
  • oder wenn Sie die Ausfüll-Hinweise nicht gut verstehen.

Sozial-Leistungs-Träger haben den Bürgern gegenüber Pflichten.

Sie sollen aufklären, informieren und beraten.

Bei Fragen, wenden Sie sich bitte an ihr örtliches Rathaus oder das Kreis-Sozial-Amt Esslingen↗︎.

Auch Beratungs-Stellen können Sie unterstützen.

Kirchheim

Antrags-Training

Montags, 13:30 – 16:30 Uhr
Café Eckpunkt, Hindenburgstr. 4, Kirchheim Teck
Wichtig: Anmeldung unter Tel. 07021 920 920
Corona-Regel: Bitte informieren Sie sich bei der Anmeldung.

 

Hier erhalten Sie Hilfe beim Ausfüllen von Anträgen auf:

  • Kinder-Geld
  • Kinder-Geld-Zuschlag
  • Wohn-Geld
  • Arbeits-Losen-Geld 2 (Hartz 4)
  • Sozial-Hilfe
  • Grund-Sicherung im Alter
  • Unterhalts-Vorschuss
  • Übernahme von Kindergarten-Gebühren
  • Bildung und Teilhabe
  • Bafög

Leider kann keine Hilfe gegeben werden bei: 

  • Anträgen auf Rente
  • Steuer-Erklärung 
  • Reha-Maßnahmen

Auch die digitale Antrags-Stellung wird unterstützt.
Es gibt drei Internet-PCs und entsprechende Hilfe.

 

Das Antrags-Training ist ein Angebot der Diakonischen Bezirksstelle Kirchheim↗︎.



Download
Seite als PDF herunterladen
hilfe bei anträgen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 730.0 KB